Starkbierfest 2015

Immenreuth. (mez) Der Sportverein lud auch dieses Jahr wieder zu seinem mittlerweile fünften Starkbierfest in die Mehrzweckhalle ein. Der Einlass erfolgte bereits um 19.00 Uhr, der Bieranstich durch Bürgermeister und SV-Vorsitzenden Heinz Lorenz erfolgte wenig später. Dieses Jahr konnte wieder die bekannte Stimmungskapelle "Horrido-Express" aus Vorbach verpflichtet werden. Das Stimmungs-Trio um Alex (Akkordeon/Keyboard/Gesang), Tom (Gitarre/Steirische/Gesang) und Benii (Schlagzeug) spielte nicht nur den Sportfreunden zünftig auf. Insgesamt konnte sich die Vorstandschaft an diesem Abend über stolze rund 450 zahlende Gäste freuen. Zuvor stand wieder der junge Nachwuchsmusiker Felix Kolb mit seiner steirischen Harmonika auf der Bühne, wobei die Gäste das musikalische Können des jungen Musikers mit einem großen Applaus am Ende würdigten. Neben dem süffigen Starkbier, das bis auf den letzten Tropfen ausgeschenkt wurde, standen auch wieder andere alkoholische, aber auch viele nichtalkoholische Getränke zur Auswahl, sowie die ein oder andere zünftige Brotzeit. Auch eine große Bar stand den Gästen bis in die frühen Morgenstunden wieder zur Verfügung. Ein wieder eigens für das Fest engagierte Security-Team, dem das Hausrecht übertragen wurde, hatte keinerlei Probleme mit den friedlich feiernden Gästen. 

 

 

 

 

 

 

 

"Komm´ zu uns,

 

spiel mit uns !"