Beim Vereinspartner zu Gast

Am Freitag, den 8. April, waren viele Ehrenamtliche des Sportvereins bei ihrem Partnerverein, dem SSV Jahn Regensburg, zu Gast. Rund dreißig Mitreisende sahen ein hartumkämpftes Derby gegen den FC Ingolstadt. Trotz des Aprilwetters, das unter anderem für schwierige Platzverhältnissen sorgte, war es ein gelungener Ausflug bei dem sich die beiden bayerischen Bundesligazweitligisten 1:1-Unentschieden trennten. Jedes Jahr sponsert der Partnerverein aus der Domstadt dem SV Immenreuth Eintrittskarten für ein Heimspiel in der 15.000-Zuschauer fassenden Jahn-Arena, die im Jahr 2015 fertig gestellt wurde und rund fünfzig Millionen Euro kostete. Mieter der Arena ist neben dem SSV Jahn Regensburg als Hauptmieter auch der Bayerische Fußballverband und das FIFA Medical Centre. In den Genuss der Freikarten sollen immer wieder andere ehrenamtliche Helfer des Vereins kommen, sowie die aktiven Spielerinnen und Spieler der insgesamt sieben Kinder- und Jugendmannschaften.

 

 

 

 

 

 

 

"Komm´ zu uns,

 

spiel mit uns !"