Neu-Mitglieder-Aktion mit Grundschule

Die Rektorin der Grundschule Gundrun Lehner und SV-Vorsitzender Jürgen Lautner rühren kräftig die Werbetrommel für Neumitgliedschaften von Kindern im Sportverein.

An jede Schülerin und jeden Schüler übergab die Rektorin der Grundschule Gudrun Lehner zum Schulbeginn einen Gutschein für eine kostenlose Mitgliedschaft im Sportverein. SV-Vorsitzender Jürgen Lautner zeigte sich dankbar über die Unterstützung.

Speziell Kinder und Jugendliche haben während der Corona-Pandemie ganz besonders gelitten. Aufgrund des fehlenden Sportangebots und den damit verbundenen ausbleibenden Neueintritten gerade bei Kindern musste auch der Sportvereine spürbare Mitgliederrückgänge verzeichnen, so der SV-Chef. Um diesem Trend entgegenzuwirken, beteiligte man sich gerne am Gutscheinprogramm des Freistaats Bayern zur Förderung der Vereinsmitgliedschaft von Grundschulkindern.

Die Grundschulkinder erhielten zum 1. Schultag einen Gutschein im Wert von 30 Euro, der auf die Jahresmitgliedschaften beim SVI angerechnet wird. Beim Eintritt in unseren Verein kann der Gutschein einfach und unbürokratisch ein- oder auch nachgereicht werden, so der Vorsitzende einer der größten Vereine im Ort. Neben dem Mitgliedsantrag, der beispielsweise auf der Homepage des Vereins herunter geladen werden kann oder den man auch von den Betreuern vor Ort erhält, muss einfach nur der Originalgutschein mit abgeben werden.

Auch die Rektorin sieht in der Kampagne eine wirkungsvolle Maßnahme, um dem anhaltenden Bewegungsmangel bei den Kindern entgegenzuwirken. Mit dem Gutscheinprogramm sieht die langjährige Pädagogin Anreize, dass Kinder wieder mehr Sport in den Vereinen treiben. Damit wird die Gesundheit sowie auch das soziale Miteinander unserer Kinder wieder gestärkt. Gerade die Zeiten des Lockdowns wirken sich bis heute auf Psyche der Kindern besonders aus, mahnt Gudrun Lehner. Zusätzlich erhielten alle Erstklässler einen Gutschein zum Erwerb des Seepferdchens.

 

 

 

 

 

 

 

"Komm´ zu uns,

 

spiel mit uns !"