AH-Ausflug nach Großarl

Immenreuth. (mez) Einen Vier-Tagesausflug unternahm die Alte-Herren-Mannschaft des Sportvereins zusammen mit ihren Familien und Freunden nach Großarl in Österreich. Insgesamt 65 Teilnehmer reisten mit einem Reisebus und 2 Pkw´s zu einem unvergesslichen Ausflug. Nach der entspannten Anreise am ersten Tag folgte tags darauf am Vormittag eine rund 1,5-stündige Wanderung um den Ötzlsee bei Hüttschlag. Nach dem Mittagessen folgte eine weitere Wanderung zur Paulshütte (siehe Foto), die aber auch mit einer Bocklbahn erreichbar war. Am dritten Tag folgte die Besichtigung der Liechtensteinklamm bei Sankt Johann-Alpendorf. Nach dem Mittagessen folgte eine Gondelfahrt zum Geisterberg zum dortigen Geisterpark, wo es zahlreiche Panoramatürme, Geisterbrücken, Kletterberge, sowie Drachen und Riesenrutschen zu bestaunen gab. Am letzten Tag erfolgte die Rückfahrt mit Einkehr beim Fuchswirt in Allershausen.

 

 

 

 

 

 

 

"Komm´ zu uns,

 

spiel mit uns !"