Aufstieg A-Jugend

Immenreuth. (jlr) Riesen Jubel herrschte nach der Qualifikationsrunde zur Kreisliga im Jugendfußball der beiden Vereine SV Immenreuth und SV Kulmain. Die nun seit vier 4 Jahren andauernde Spielgemeinschaft beider Vereine trägt unter dem Logo "SG Kulmarath" seine Früchte. So wurde zu Saisonbeginn aufgrund eines großen Spielerkaders zwei Jugendmannschaften ins Rennen geschickt. Die Jugend A1 wurde nach 9 Spielen in einer 11 Liga ungeschlagener Meister, 47:10 Tore und 23 Punkte lautete am Ende die Bilanz. Die Jugend A2, ein weiteres Fundament des Jugendfußballs, welche konkurrenzlos spielte, belegte einen beachtlichen 8. Platz. Mit den beiden Spielern Nicolai Weber (18 Treffer) und Malick Kohlschmidt (11 Treffer) stellt die "SG Kulmarath" auch die beiden Toptorjäger der Liga. Verantwortlich für den sportlichen Erfolg ist das Trainerteam Klaus Brunner, Sylvian Lorenz und Matthias Pocker.

 

 

 

 

 

 

 

"Komm´ zu uns,

 

spiel mit uns !"